Vision – Konzept & Ziele

Konzept

Sporterzieherisches Konzept

  • Keine frühe Spezialisierung auf bestimmte Positionen

  • Die gleiche Sprache sprechen

  • Die Angriffslust beibehalten!

Sozialerzieherisches Konzept

  • Unsere Nachwuchsspieler haben höchste Priorität

  • Wir schaffen ein Umfeld in dem sich jeder wohl fühlt

  • Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Spieler und Mitarbeiter –
    Alle werden akzeptiert und respektiert.

  • Jedes Mitglied ist Teil des Gesamtgebildes

  • Wir pflegen einen offenen, ehrlichen Umgang und sind verlässlich und hilfsbereit

  • Wir verhalten uns FAIR gegenüber Mitspieler, Gegenspieler, Schiedsrichter und allen anderen

  • Alle Konflikte werden gewaltfrei gelöst

  • Wir halten uns an die Fußballregeln

  • Wir benutzen keine Schimpfwörter

  • Wir sprechen im Training und Spielbetrieb ausnahmslos Deutsch
    Sprachbarrieren werden gemeinsam überwunden

  • ERLEBNIS vor Ergebnis

  • Wir wollen mit Spielfreude fair gewinnen, aber nicht auf Kosten von Spaß und Entwicklung unserer SpielerInnen

  • Wir gehen mit Eigentum des Vereins sorgfältig um

  • Wir halten uns an die Vereinsregeln

  • Kein Kind darf wegen finanziellen Gründen austreten müssen

  • Keinen Alkohol und keine Zigaretten vor, während oder nach dem Trainings- und Spielbetrieb

  • Alle Erwachsenen haben eine Vorbildfunktion und sind dessen bewusst

  • Coaching erfolgt AUSNAHMSLOS durch das Trainerteam

  • Eltern wirken immer unterstützend

Ziele

  • Langfristige Freude am Fußball

  • Vielseitige Lehrfortschritte ermöglichen

  • Jedes Kind wird individuell gefordert und gefördert

  • Jedem Kind ermöglichen durchgehend in einem Team zu spielen

  • Polysportive Ausbildung

  • Persönlichkeitsbildung